wissen.de
Total votes: 74
LEXIKON

Acetonurie

Humanmedizin
Acetonausscheidung im Harn bei erhöhtem Acetongehalt des Bluts (Acetonämie) infolge Kohlenhydratstoffwechselstörungen, z. B. bei Diabetes mellitus, Hunger, acetonämisches Erbrechen.
Total votes: 74