wissen.de
Total votes: 63
LEXIKON

Äschenregion

an die Forellenregion anschließende Fischregion; typisch sind u. a.: rasche Strömung, Boden sandig-kiesig; neben Äschen strömungsliebende Weißfische wie Döbel, Nase, Hasel. An die Äschenregion schließt sich die Barbenregion an.
Total votes: 63