wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Amadeus

  • Deutscher Titel: Amadeus
  • Original-Titel: AMADEUS
  • Land: USA
  • Jahr: 1984
  • Regie: Milos Forman
  • Drehbuch: Peter Shaffer, nach seinem gleichnamigen Bühnenstück
  • Kamera: Miroslav Ondrícek
  • Schauspieler: Tom Hulce, F. Murray Abraham, Elizabeth Berridge, Simon Callow
  • Auszeichnungen: Oscars 1985 für Film, Regie, Hauptdarsteller (F. Murray Abraham), Drehbuch, Ausstattung, Ton, Kostüme, Make-Up
Als erfolgreichster Film des Jahres 1984 gefeiert, wird »Amadeus« mit acht Oscars ausgezeichnet.
Der Komponist Salieri (F. Murray Abraham) einst größter Widersacher Wolfgang Amadeus Mozarts (Tom Hulce) schildert die letzten zehn Jahre des Komponisten, für dessen Tod er verantwortlich sein will. Er erinnert sich an die erste Begegnung mit Mozart 1781 in Salzburg. Der Hofkomponist erkennt bald die wahre Größe des Musikgenies. Als Mozart nach Wien kommt, versucht der mittelmäßige und neidvolle Salieri alles, um ihm zu schaden. Mit seinen Werken findet Mozart bald keinen Anklang beim Publikum mehr, und so nimmt er den anonymen Auftrag hinter dem Salieri stecken will an ein Requiem zu schreiben. Über diese Arbeit stirbt er. Der große Musiker endet in einem Massengrab in der grauen Vorstadt.
Opulente Bilder herausragende Darstellerleistungen und natürlich die großartige Musik machen »Amadeus« sehenswert.
Total votes: 39