wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Arta

[
die, Plural Aorten; griechisch
]
Herz: Aufbau (Schema)
Herz: Aufbau
Verbrauchtes Blut fließt über die Hohlvenen (A) in den rechten Vorhof (B), von dem aus es durch die Trikuspidalklappe (C) in die rechte Kammer (D) gestoßen wird. Von dort wird es durch die Pulmonalklappe (E) in die Lungenarterien (F) und in die Lunge gepresst. Angereichert mit Sauerstoff, fließt das Blut über die Lungenvenen (G) in den linken Vorhof (H) und gelangt durch die Mitralklappe (I) in die linke Kammer (J). Diese pumpt das Blut durch die Aortenklappe (K) in den Aortenbogen (L) und in die Aorta (M), die es an die Körperschlagadern weiterleitet.
die Hauptkörperschlagader der höheren Wirbeltiere und des Menschen, die das Blut von der (linken) Herzkammer zu den Körperorganen führt; von ihr zweigen alle Schlagadern (Arterien) ab. Blutkreislauf.
Total votes: 35