Lexikon

Aquaplning

Wassergleiten
das Gleiten eines Autoreifens auf einer Wasserschicht. Das Wasser übernimmt einen zunehmenden Anteil der Last; Antriebs-, Brems- und Lenkkräfte werden nicht mehr übertragen, und der Wagen gerät ins Schleudern. Die Geschwindigkeit, bei der Aquaplaning auftritt, hängt stark vom Reifenprofil ab.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache