wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Armbrust

[
lateinisch arcuballista, „Bogenschleuder“
]
alte Schusswaffe aus der Zeit vor den Feuerwaffen, aus Bogen mit Sehne und Schaft mit Kolben bestehend, in Europa vermutlich zur Zeit der Kreuzzüge aufgekommen; zum Verschießen von Bolzen oder Pfeilen, später auch Kugeln. Heute ist die Armbrust eine rund 10 kg schwere Sportwaffe mit einem Bügel aus elastischem Federstahl (Zuggewicht bis 150 kg).
Total votes: 0