wissen.de
Total votes: 47
LEXIKON

Bräunung

oft unerwünschte Braunverfärbung von Lebensmitteln während der Verarbeitung und Lagerung. Bräunung wird in der Hauptsache durch enzymatische Reaktionen oder nichtenzymatisch durch Maillard-Reaktion verursacht. Verfärbung von geschälten Kartoffeln, Äpfeln, Birnen, Pfirsichen, Blumenkohl ist enzymatisch bedingt und kann durch Blanchieren, Säurezugabe oder Zusatz von Reduktionsmitteln wie Vitamin C verhindert werden. Erwünschte Bräunungsreaktionen treten auf beim Backen, Braten, Rösten und Karamelisieren von Zucker.
Total votes: 47