wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Chagas-Krankheit

[
ˈʃa-; nach dem brasilianischen Bakteriologen C. Chagas, * 1879,  1934
]
Trypanosomen: Verbreitungsgebiete
Trypanosomen: Verbreitungsgebiete
In einigen Gebieten Südamerikas tritt die Chagas-Krankheit (Trypanosoma cruzi) beim Menschen auf. In weiteren Gebieten ist ihr Vorkommen möglich, denn es wurden infizierte Zwischenwirte (blutsaugende Wanzen) gefunden. Trypanosoma gambiense und Trypanosoma rhodesiense sind Erreger der Schlafkrankheit, Trypanosoma brucei ist der Erreger der Beschälseuche (Nagana-Seuche).
in Mittel- und Südamerika vorkommende akute oder chronische Infektionskrankheit, deren Erreger das von Wanzen übertragene Trypanosoma cruzi ist.
Total votes: 24