Lexikon

Dulbecco

[dʌlˈbɛkɔu]
Renato, US-amerikanischer Mikrobiologe italienischer Herkunft, * 22. 2. 1914 Catanzaro,  19.2.2012 La Jolla (Kalifornien); erhielt zusammen mit D. Baltimore und H. M. Temin den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1975 für die Entdeckung von Wechselbeziehungen des Tumorvirus mit der Erbmasse der Zelle.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte