wissen.de
KALENDER
Der italienische Politiker Matteo Renato Imbriani-Poerio stirbt im Alter von 58 Jahren in Rom. Er zählt zu den Mitbegründern der sog. Irredentisten. Innenpolitisch vertrat er antimonarchistisch-demokratische Ansätze; außenpolitisch forderte er im Sinne des Irredentismus die Rückführung italienischer Gebiete, die von anderen Mächten wie z. B. Österreich-Ungarn beherrscht werden.