wissen.de
KALENDER
Rom: Nach einem Streit mit Ministerpräsident Silvio Berlusconi über die europapolitische Haltung des Landes erklärt der international angesehene italienische Außenminister Renato Ruggiero seinen Rücktritt. Berlusconi übernimmt zunächst selbst das Amt des Außenministers. Ruggiero hatte den Konflikt ausgelöst, indem er mehrere "Euro-Skeptiker" im Kabinett kritisierte, insbesondere Umberto Bossi, den Minister für Dezentralisierung und Chef der einst separatistischen Lega Nord . Bossi hatte erklärt, er "pfeife auf den Euro" und habe nur Lira in der Tasche.