wissen.de
Total votes: 9
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

quetschen

zurückzuführen auf
mhd.
quetzen, quetschen; die weitere Herkunft ist unsicher, vielleicht liegt eine Entlehnung über eine romanische Sprache aus
lat.
quatere „erschüttern, schütteln“ vor; darauf weist
altfrz.
quasser „zerdrücken“ hin; die Zusammensetzung
Quetschkommode
ist eine scherzhafte Bezeichnung für ein Akkordeon und stammt aus dem 20. Jh.
Total votes: 9