wissen.de
Total votes: 45
LEXIKON

Es

Psychologie
[das]
der unbewusste, triebhafte Teil der Persönlichkeit; durch G. Groddeck (1923) erstmals monografisch behandelt; darauf stützte sich Freud bei der Erarbeitung seines Persönlichkeitsmodells (Es, Ich, Über-Ich).
Total votes: 45