wissen.de
Total votes: 120
LEXIKON

Fremdenfeindlichkeit

Xenophobie
ablehnende, feindselige, auch bis zum Hass gesteigerte Einstellung und Haltung gegenüber Personen und Institutionen fremder Kulturen; begründet in Furcht vor allem Fremden. Fremdenfeindlichkeit hat sich historisch etwa als Rassismus und als Antisemitismus gezeigt, insbesondere bei der mittelalterlichen Judenverfolgung und der national-sozialistischen Judenvernichtung.
Total votes: 120

Rassismus - Gefahr für die Gesellschaft

Anzeige