Lexikon

Ghibrti

[
gi-
]
Ghiberti, Lorenzo
Lorenzo Ghiberti
Lorenzo, eigentlich L. di Cione, italienischer Bildhauer, Kunsttheoretiker, Baumeister und Maler, * 1378 Florenz,  1. 12. 1455 Florenz; mit figurenreichen Reliefszenen, lyrisch-empfindsamen Madonnenfiguren und Bronzestatuen einer der Hauptmeister der italienischen Plastik; vorbildlich für das Quattrocento. Hauptwerk: zweite und dritte Bronzetür am Baptisterium und Statuen an Or San Michele, Florenz.
Balve, Saurier
Wissenschaft

Saurier im Sauerland

Das ganze Artenspektrum der Wirbeltiere, die vor rund 125 Millionen Jahren nahe der Kleinstadt Balve lebten, ist in einem Steinbruch auf wenigen Kubikmetern verewigt. von KLAUS JACOB Der Steinbruch im Sauerland in der Nähe der Kleinstadt Balve ruht schon lange. Dichtes Unkraut hat sich an vielen Stellen breitgemacht. Kein Laster...

Fischer_02.jpg
Wissenschaft

Empfindliche Wunderstoffe

Es ist schon zum Staunen, dass Thermodynamik im Nanobereich möglich ist und dass der Physiker Christopher Jarzynski einen der Hauptsätze aus dem 19. Jahrhundert den winzigen Maschinchen anpassen konnte, die keine schweren Transporte übernehmen, dafür aber das mikroskopische Treiben in lebenden Zellen aufrecht erhalten. Der...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon