wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Grock

Grock
Grock
eigentlich Adrien Wettach, schweizerischer Musikclown, * 10. 1. 1880 Reconvilliers bei Biel,  14. 7. 1959 Impèria, Riviera; ab 1903 beim Schweizer Nationalzirkus; erlangte ab 1910 Weltruhm mit seinen virtuosen, das Allgemein-Menschliche in großer Naivität darstellenden Soloauftritten; mit seinen Markenzeichen (übergroße Schuhe und Hosen gepaart mit winzigen Instrumenten) wurde er zum Prototyp des Clowns; Bühnenabschied 1954; Memoiren „Nit möööglich“ 1956.
Total votes: 31