Lexikon

Herzerweiterung

Herzdilatation
Ausweitung einzelner oder aller Innenräume des Herzens und damit eine Vergrößerung des Herzens. Eine physiologische und meist vorübergehende Herzerweiterung tritt durch Anpassung an körperliche Dauerbelastung als sog. Sportherz auf. Eine krankhafte Herzerweiterung wird insbesondere durch akute oder chronische Druck- oder Volumenüberbelastung verursacht, die z. B. durch Herzklappenfehler, Herzinsuffizienz, Herzmuskelerkrankungen und Lungenembolie entstehen kann.
Mars, Astronomie
Wissenschaft

Die Neuentdeckung unserer Nachbarwelt

Im Orbit, zu Land und in der Luft: Nie zuvor erforschten so viele automatische Späher die Geheimnisse des Mars. Auch China beteiligt sich mit einer komplexen Mission. von THORSTEN DAMBECK Was wird von den Ereignissen im Jahr 2021 bleiben? Womöglich erinnert man sich an den Sturm auf das US-Kapitol oder an die verheerende Flut im...

Außerirdische
Wissenschaft

Galaktische Gesetzgebung

Exorecht und andere Extravaganzen: Müssen extraterrestrische Besucher irdische Gesetze befolgen? Und was gilt für uns? von RÜDIGER VAAS Es mag sonderbar klingen, sogar unfreiwillig komisch: Juristen denken bereits über Rechtsfragen im Umgang mit außerirdischen Intelligenzen nach, publizieren darüber Artikel in Fachzeitschriften,...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch