Lexikon

nfrarotastronomie

Image
Copyright Issues
Orion
Orion
Infrarotaufnahme des Sternbilds Orion mit großem Gasnebel.
ein Teilbereich der Astronomie, der die aus dem Weltall kommende Infrarotstrahlung untersucht. Wegen der Absorption in den tieferen Schichten der Erdatmosphäre kann die Infrarotastronomie nur von hohen Bergobservatorien, von Flugzeugen, Ballonen oder Satelliten (ISO, IRAS) aus betrieben werden. Wichtige Forschungsobjekte der Infrarotastronomie sind der Kern des Milchstraßensystems, ferne Galaxien, dunkle Materie und in der Entstehung befindliche Sterne (Protosterne) sowie die Entwicklung von Planetensystemen bei anderen Sternen.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache