wissen.de
You voted 1. Total votes: 20
LEXIKON

Intritus

[
der; lateinisch, „Eingang“
]
Eingangsantiphon oder Einzugslied der katholischen Messe; in der evangelischen Liturgie das erste Stück des Gottesdienstes (Spruch, Lied u. Ä.). Die Sonntage besonders vor und nach Ostern haben ihren Namen nach dem Beginn des Introitus.
You voted 1. Total votes: 20