wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Jroslaw I.

Jaroslaw Wladimirowitsch; Jaroslaw der Weise (Mudryj)
Großfürst von Kiew 10191054, * 978,  20. 2. 1054 Wyschgorod; führte das Kiewer Reich zu seiner Blüte. In seinem „Russischen Recht“ (Russkaja Prawda) wurde die Blutrache durch Wergeld ersetzt. Zu Westeuropa und Skandinavien unterhielt er enge dynastische Beziehungen.
Total votes: 7