wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Krauss

Alison, US-amerikanische Folkmusikerin, * 23. 7. 1971 Decatur, Ill.; zunächst im Bereich klassischer Musik tätig; spielt seit Mitte der 1980er Jahre Folkmusic und ist seit 1990 eine der erfolgreichsten Bluegrass-Künstlerinnen; zahlreiche ihrer Alben erhielten Grammy-Auszeichnungen; auch Produzentin und Arbeit an den Soundtracks zu „O Brother, Where Art Thou?“ 2003 und „Unterwegs nach Cold Mountain“ 2004. Veröffentlichungen u. a.: „Too Late To Cry“ 1987; „Ive Got That Old Feelin“ 1990; „So Long So Wrong“ 1997; „New Favorite“ 2001; „Lonely Runs Both Ways“ 2004; „Raising Sand“ 2007 (zusammen mit Robert Plant).
Total votes: 9