wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Langläufer

Finanzwirtschaft:
Anleihe mit einer langen Gesamt- oder Restlaufzeit bis zur Tilgung, in der Regel 15 oder mehr Jahre; wird besonders in Erwartung fallender Zinsen bevorzugt, da ein vergleichsweise hoher Zinsertrag länger erhalten bleibt und somit die Möglichkeit langfristiger Kursgewinne besteht.
Total votes: 12