wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Leistenbruch

Hernia inguinalis
ein Leibesbruch oberhalb des Leistenbands. Man unterscheidet den äußeren, indirekten, schrägen Leistenbruch, der erworben oder angeboren vorkommt und durch den Leistenkanal verläuft, vom inneren, direkten, geraden Leistenbruch, der nur erworben vorkommt und sich seinen Weg unmittelbar durch eine schwache Stelle der Bauchwand in der Leistengegend bahnt. Brucheinklemmungen drohen besonders beim äußeren Leistenbruch.
Total votes: 20