Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Hernie

Hr|nie
[niə]
f.
1.
Ausstülpung des Bauchfells aus der Bauchhöhle;
Syn.
Eingeweidebruch, Leistenbruch;
äußere, innere H.
2.
durch einen Schleimpilz verursachte Pflanzenkrankheit mit knolligen Wucherungen an den Wurzeln (bes. bei Kreuzblütlern)
[< 
lat.
hernia
„Bruch“, zu
hira
„Darm“]

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch