wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Minnlli

Vincente, US-amerikan. Filmregisseur, * 28. 2. 1910 (1913?) Chicago,  25. 7. 1986 Los Angeles; inszenierte in den 1930er Jahren Musicals am Broadway, ging dann 1940 nach Hollywood, profilierte sich dort vor allem durch Musicalfilme, schuf aber auch zahlreiche Werke aus anderen Filmgattungen; führte u. a. Regie bei: „Triff mich in St. Louis“ 1944; „Ein Amerikaner in Paris“ 1951; „Vorhang auf“ 1953; „Vincent van Gogh ein Leben in Leidenschaft“ 1956; „Gigi“ 1958; „Verdammt sind sie alle“ 1958; „. . . die alles begehren“ 1964; „Einst kommt der Tag“ 1970.
Total votes: 27