Lexikon

Südamerika

der südliche Teil des Doppelkontinents Amerika, wird zusammen mit Mittelamerika auch als Ibero- oder Lateinamerika bezeichnet. Der Kontinent wird im Westen vom Pazifischen Ozean, im Norden und Osten vom Karibischen Meer bzw. Atlantischen Ozean begrenzt. Südamerika reicht von 12° nördlicher Breite bis 60° südlicher Breite (rund 7500 km) und von 35° bis 81° westlicher Länge (rund 5100 km) und umfasst 17,8 Mio. km2 mit 380 Mio. Einwohnern.
Politisch gliedert sich Südamerika in die Staaten Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Suriname, Uruguay und Venezuela. Besitzungen europäischer Mächte sind die britischen Falklandinseln und Französisch-Guyana.
Amerika: Staaten
Amerika: Staaten
StaatFläche (in km2 )Einwohner (in 1000)Hauptstadt
Nordamerika
Kanada9 984 67033 170Ottawa
Vereinigte Staaten von Amerika9 826 675308 798Washington
Mittelamerika
Antigua und Barbuda44086St. John's
Bahamas13 878335Nassau
Barbados416295Bridgetown
Belize22 965294Belmopan
Costa Rica51 1004 534San José
Dominica75167Roseau
Dominikanische Republik48 6719 904Santo Domingo
El Salvador21 0416 953San Salvador
Grenada344106St. George's
Guatemala108 88913 686Guatemala
Haiti27 7509 751Port-au-Prince
Honduras112 4927 246Tegucigalpa
Jamaika10 9912 728Kingston
Kuba109 88611 265Havanna
Mexiko1 964 375107 801Mexico
Nicaragua130 3735 676Managua
Panama75 5173 399Panamá
Saint Kitts und Nevis26951Basseterre
Saint Lucia616167Castries
Saint Vincent388121Kingstown
Trinidad und Tobago5 1281 338Port of Spain
Südamerika
Argentinien2 780 40339 934Buenos Aires
Bolivien1 098 5819 694Sucre/La Paz
Brasilien8 514 877194 228Brasilia
Chile756 09616 803Santiago de Chile
Ecuador256 37013 481Quito
Guyana214 970736Georgetown
Kolumbien1 141 74846 741Bogotá
Paraguay406 7526 238Asunción
Peru1 285 21628 221Lima
Suriname163 820461Paramaribo
Uruguay176 2153 350Montevideo
Venezuela9162 44528 122Caracas
forschpespektive_NEU.jpg
Wissenschaft

Schritt zurück nach vorn

Evolutionsbiologen, die ihr Feld experimentell beackern, haben einen ganz speziellen Feind: „Armchair Evolutionists“, also „Sessel-Evolutionisten“, nennen sie ihn – und meinen damit Leute, die weitgehend ohne Kenntnis echter Daten vermeintlich klug über Evolution zu sinnieren und zu spekulieren versuchen. Zu diesen Sessel-...

forschpespektive_NEU.jpg
Wissenschaft

RNA macht Raupenfrauen

Manche Dinge können Männer besser, manche anderen dagegen nicht. Die reinen Fakten lassen daran meist keinen Zweifel. Das Tierreich jedenfalls ist voll von Beispielen. In vielen Fällen haben die Männchen zum Beispiel spezielle Qualitäten entwickelt, um Weibchen anzulocken. Und nicht immer handelt es sich dabei nur um schmuckvolle...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon