wissen.de
Total votes: 5
LEXIKON

Ohrspeicheldrüse

Glandula parotis
eine der drei paarigen Speicheldrüsen der Säugetiere einschließlich des Menschen; eine große, vor dem Ohr über dem Unterkieferwinkel gelegene Drüse mit einem an der Wange gegenüber den ersten Backzähnen in die Mundhöhle mündenden Ausführungsgang. Sie bildet den Speichel mit dem für die Stärkeverdauung wichtigen Enzym Ptyalin.
Total votes: 5