Lexikon

O'Sullivan

[
oˈsʌlivən
]
Gilbert, eigentlich Raymond O'Sullivan, irischer Sänger und Texter, * 1. 12. 1946 Waterford; erreichte in der ersten Hälfte der 1970er Jahre mit eingängigen Songs Teenager und Erwachsene; sein Debütalbum „Himself“ (1971) enthielt Hits wie „Alone Again (Naturally)“ und „Matrimony“; seine größten Erfolge hatte er im Folgejahr mit „Get Down“ und der für die Tochter seines Produzenten geschriebenen Ballade „Clair“; Veröffentlichungen: „Back to Front“ 1973; „I'm a Writer Not a Fighter“ 1973.
Sand, Sturm
Wissenschaft

Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Heuschrecken sind meist harmlos. Wie kommt es, dass sie sich plötzlich in alles vernichtende Schwärme verwandeln? Eine biologische Spurensuche von JAN BERNDORFF So steht es im Zweiten Buch Mose: „Und am Morgen führte der Ostwind die Heuschrecken herbei. Und sie kamen über ganz Ägyptenland und ließen sich nieder überall in Ägypten...

Handy, Ladengerät
Wissenschaft

Blitzschnell aufgeladen

Durch eine neue Materialklasse lässt sich das Nachladen von Akkus enorm beschleunigen. von DIRK EIDEMÜLLER Jeder kennt das Problem: Der Handy-Akku ist leer und man hat kaum noch Zeit, bevor man aus dem Haus muss. Doch das könnte in ein paar Jahren schon Geschichte sein: Eine neue Technik verspricht, den Akku minutenschnell mit...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon