wissen.de
You voted 2. Total votes: 44
LEXIKON

Phtomultiplier

[-ˈmʌltiplaiə; der; griechisch + englisch]
Kombination einer Fotozelle mit einem Elektronenvervielfacher. Der in der Zelle durch einfallendes Licht ausgelöste schwache Elektronenstrom wird im Vervielfacher stark verstärkt. Verwendung in der Photometrie und zur Registrierung von Szintillationen in der Kernphysik.
You voted 2. Total votes: 44