wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Populsmus

[
lat.
]
Begriff für unterschiedl. polit. Strömungen mit Massenbasis, deren Führer sich ohne festes Programm für sozial unterprivilegierte Schichten einsetzen; ist häufig mit Nationalismus u. Antiparlamentarismus gekoppelt u. an charismat. Führerpersönlichkeiten gebunden, so der Peronismus in Argentinien.
Total votes: 22