wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Port-Royal

[
pɔ:rrwaˈjal
]
ehemaliges Zisterzienserinnenkloster bei Versailles, 1204 gegründet, 1625 von der Äbtissin J. Arnauld nach Paris verlegt; doch kehrten einige Nonnen in das Landkloster zurück. Das Kloster wurde im 17. Jahrhundert zu einem Mittelpunkt des Jansenismus, auch des geistigen und kulturellen Lebens. Im Zuge der Verfolgung des Jansenismus wurde das Landkloster 1707 aufgehoben und 1710 zerstört; das Stadtkloster wurde 1841 aufgehoben.
Total votes: 17