Lexikon

Prrhos

Pyrrhus
Pyrrhos von Epirus
Pyrrhos von Epirus
König der Molosser in Epirus 306302 v. Chr. und 297272 v. Chr., * 319 v. Chr.,  272 v. Chr. Argos; fiel als Verbündeter von Tarent in Italien ein und siegte 280 v. Chr. bei Herakleia am Siris und 279 v. Chr. bei Ausculum in Apulien unter sehr schweren eigenen Verlusten über die Römer (Pyrrhossiege); kehrte nach Niederlagen 275 v. Chr. nach Epirus zurück, versuchte (ohne Erfolg) sein Glück in Makedonien und Griechenland und fiel bei einem Straßenkampf in Argos. Pyrrhos- oder Pyrrhussieg: ein durch hohe eigene Verluste zu teuer erkaufter Sieg.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch