Lexikon

semipermebel

[
lateinisch
]
halbdurchlässig, nur von einer Seite durchlässig; semipermeable Membran, ein Häutchen, das für die Moleküle eines Lösungsmittels durchlässig, für die Moleküle des gelösten Stoffs undurchlässig ist. Osmose.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon