wissen.de
You voted 3. Total votes: 54
LEXIKON

Speiseeis

Gefrorenes
in Eismaschinen hergestellte Mischungen aus Wasser, Milch, Fruchtsäften, Eiern, Aromastoffen und Bindemitteln wie Stärke oder Tragant. Man unterscheidet im Handel: Cremeeis (auf 1 l Milch 56 Eier), Fruchteis (20% Obstbestandteile), Rahmeis (60% Schlagsahne), Milchspeiseeis (70% Milch), Eiscreme (10% Milchfett), Einfacheiscreme (3% Milchfett), Kunstspeiseeis (mit künstlichen Zutaten). Softeis ist ein weiches Speiseeis, das in Softeismaschinen (Automaten) bei 6 bis 7 °C in einem Durchlauf-Freezer-System unter Einarbeitung von Luft gefroren wird.
You voted 3. Total votes: 54