Lexikon

Spondyltis

[
die; griechisch
]
Wirbelentzündung
verschiedene Formen der akuten oder chronischen Entzündung der Wirbelkörper, besonders infolge von Tuberkulose. Verminderte Elastizität, Zermürbung oder Auffaserung der Zwischenwirbelscheiben (Bandscheiben) führt zur Spondylose, einem chronischen Wirbelsäulenleiden, das durch entartende, nicht entzündliche Vorgänge bedingt ist.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel