Lexikon

Squeeze

[
skwi:z
]
britische Rockgruppe; Glenn Tillbrook (Gesang, Gitarre), Chris Difford (Gesang, Gitarre), Julian Holland (Keyboards), Harry Kakouli (Bass), Paul Gunn (Schlagzeug); mehrmaliger Besetzungswechsel; die 1974 in London gegründete New Wave/Punk-Band gilt als Bindeglied zwischen den Beatles und dem Alternative-Britpopern von Blur und Oasis; in ihren Songs behandelt sie auf ironische Weise Aspekte des britischen Kleinbürgerlebens; 1982 löste sich die Band zunächst auf, Tillbrook und Difford führten sie als Duo weiter, bis es 1985 zu einem Comeback kam; Veröffentlichungen: „Cool for Cats“ 1979; „East Side Story“ 1981; „Ridiculous“ 1995; „Live at Royal Albert Hall“ 1999.
sciencebusters_02.jpg
Wissenschaft

Wer es hat zuerst gerochen…

Aliens sind nervig. Tut uns leid, aber das muss mal gesagt werden. Und ja, Mr. Spock, Alf, E.T. und die anderen außerirdischen Wesen, die wir aus dem Fernsehen kennen, mögen nett sein. Aber sie sind halt auch erfunden. In echt haben wir noch kein einziges Alien entdeckt, nicht einmal irgendeinen außerirdischen Einzeller, bei dem...

Optogenetik, Auge, Augenerkrankung
Wissenschaft

Endlich wieder sehen!

Mithilfe der Optogenetik wollen Forscher erblindeten Menschen das Augenlicht zurückgeben. Jetzt melden sie erste Erfolge der neuen Gentherapie. von CHRISTIAN WOLF Erblindete wieder sehen zu lassen, ist ein alter Menschheitstraum. Ein Weg, auf dem Menschen allmählich ihr Augenlicht verlieren, sind erbliche oder altersbedingte...

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon