Lexikon

Toch

Ernst, US-amerikanischer Komponist österreichischer Herkunft, * 7. 12. 1887 Wien,  1. 10. 1964 Los Angeles; wirkte in Mannheim und Los Angeles (1933 Emigration); schrieb in einer individuellen Tonsprache, die romantische Klänge mit kontrapunktischer Technik und Neoklassizismus verband; experimentierte nach 1950 auch mit serieller Musik und Zwölftontechnik; bedeutender Sinfoniker; ferner Bühnenwerke („Die Prinzessin auf der Erbse“ nach Hans Christian Andersen, 1927), Vokalmusik, Blasorchesterwerke („Spiel“ 1939), Film- und Kammermusik und verfasste musiktheoretische Schriften.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren