Gesundheit A-Z

Haarwurzel

der schräg in der Haut steckende Haaranteil. Der Zellaufbau der Haarwurzel entspricht etwa dem der Oberhaut. Die Haarwurzel ist in die Wurzelscheide eingebettet, die unteren Ende aufgetrieben ist; dieser Teil wird als Haarzwiebel (Bulbus) bezeichnet. Auch Haar.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache