Gesundheit A-Z

Stirnhöhlen

paarig angelegte, lufthaltige, mit Schleimhaut ausgekleidete Nasennebenhöhlen (Sinus frontales), die unter dem Stirnbein liegen, durch eine Scheidewand voneinander getrennt sind und in den mittleren Nasengang münden.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel