wissen.de
Total votes: 89
GESUNDHEIT A-Z

Sympathikotonus

(erhöhter) Erregungszustand des Sympathikus, der sich durch Blutdruckanstieg, Beschleunigung der Herzfrequenz, Erweiterung der Pupillen, verstärktes Schwitzen und eine Verminderung der Darmtätigkeit zeigt.
Total votes: 89