Gesundheit A-Z

Tonus

Spannungs- oder Erregungszustand eines Gewebes, Organs oder Organteils. Von Tonus spricht man vor allem im Zusammenhang mit Muskeln (Muskeltonus: Spannungszustand der Muskulatur), Blutgefäßen (Gefäßtonus: Spannungszustand Gefäßwände) und dem Nervensystem (Sympathikotonus: Erregungszustand des sympathischen Nervensystems).

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache