wissen.de
Total votes: 54
GESUNDHEIT A-Z

Thalamus

Teil des Zwischenhirns, in dem nahezu alle Informationen über Reizempfindungen zusammenlaufen. Die Seh-, Gehör- und Tastempfindungen sowie viele andere, auch aus dem Körperinneren stammende Reize (Eingeweideempfindungen) werden im Thalamus gesammelt und zu den entsprechenden Bereichen der Großhirnrinde und des übrigen Zentralnervensystems weitergeleitet. Da alle Reizinformationen, die vom Gehirn bewusst wahrgenommen werden, den Thalamus passieren müssen, wird dieser Teil des Gehirns auch das Tor zum Bewusstsein genannt. Der Thalamus ist auch an der Ausbildung z. B. von Abwehr- und Fluchtbewegungen bei Schmerzreizen beteiligt.
Total votes: 54