wissen.de
Total votes: 26
GESUNDHEIT A-Z

Waschung

Ganzkörperwaschung
Ganzkörperwaschung
Die Strichführung bei der Ganzkörperwaschung.
Behandlung im Rahmen einer Kneipp-Kur; der Körper wird ganz oder teilweise mit einem in kaltes Wasser getauchten, rauen Handtuch gewaschen und anschließend rasch wieder abgetrocknet. Waschungen werden bei Störungen des psychovegetativen Systems und des Kreislaufs eingesetzt, aber auch als abhärtendes Training gegen Kälte.
Total votes: 26