Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Anhydrid

An|hy|drid, <auch> An|hyd|rid
n.
Sauerstoffverbindung, die mit Wasser eine Säure oder Base bildet
[< 
griech.
an
„nicht“ und
hydor
„Wasser“]

Das könnte Sie auch interessieren