wissen.de
Total votes: 16
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Animosität

Ani|mo|si|tät
f.
,
, nur Sg.
Abneigung, Widerwille
[< 
frz.
animosité
„Gereiztheit, Unwille, Leidenschaftlichkeit“, < 
lat.
animositas
„Ungestüm, Heftigkeit“, zu
animosus
„leidenschaftlich, heftig“]
Total votes: 16