Daten der Weltgeschichte

11. 4. 1713, Friede von Utrecht beendet faktisch Spanischen Erbfolgekrieg

Europa

Frankreich schließt mit Großbritannien, Savoyen, Portugal sowie Preußen den Frieden von Utrecht, der den Spanischen Erbfolgekrieg faktisch beendet. Die Trennung von spanischer und französischer Krone wird vereinbart. Größter Gewinner ist Großbritannien, das Gibraltar und Menorca von Spanien sowie die Hudson-Bay, Neuschottland, Neufundland und die Antillen-Inseln St. Christopher von Frankreich erhält. Kaiser Karl VI. verweigert den Friedensschluß und hält seinen Anspruch auf Spanien aufrecht.

Phaenomenal_NEU.jpg
Wissenschaft

Auch tote Zähne können schmerzen

Warum der Tod eines Zahns dem Leid manchmal kein Ende bereitet, erklärt Dr. med. Jürgen Brater. Man liegt nachts im Bett, und es ist, als ob im Kopf ein Presslufthammer tobt. Wellen pochender Schmerzen jagen durch den Kiefer, jeder Kontakt der Zähne löst eine dröhnende Explosion aus. Tabletten helfen nicht, allenfalls bringt...

Galaxien
Wissenschaft

Der vermessene Himmel

Unsere kosmische Adresse: Der Galaxiensuperhaufen Laniakea und was dahinter kommt. von RÜDIGER VAAS Auch Astronomen – und angesichts des funkelnden Sternenhimmels vielleicht ganz besonders sie – haben einen Sinn für Poesie. „Die Stellung des Menschen im Weltall. „In den alten Zeiten, als das Wünschen noch half“, wie es im Märchen...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon