Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Deposition

De|po|si|ti|on
f.
1.
Hinterlegung
2.
Absetzung (bes. von Geistlichen)
[< 
lat.
depositio,
Gen.
depositionis,
„das Ab, Niederlegen, Absetzung“, zu
deponere
„ab, weglegen, ein Amt niederlegen, jmdn. absetzen“, →
deponieren
]

Das könnte Sie auch interessieren