wissen.de
Total votes: 33
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

durchringen

drch|rin|gen
V.
100, hat durchgerungen; refl.
sich (zu etwas) d.
sich nach innerem Kampf (zu etwas) imstande fühlen, sich nach innerem Kampf (zu etwas) entschließen;
sich zu einem Entschluss d.; ich habe mich dazu durchgerungen, es zu tun
Total votes: 33