wissen.de
Total votes: 29
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Eibisch

Ei|bisch
m.
1
1.
i. w. S. Sammelbez. für
verschiedene Malvengewächse
2.
i. e. S.
hellviolett blühendes Malvengewächs, hohe, großblütige Staude, die schleimlösende Stoffe enthält;
Syn.
Hibiskus
[< 
ahd.
ibisca
< 
lat.
hibiscus
Hibiskus
]
Total votes: 29