wissen.de
Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

einbrechen

ein|bre|chen
V.
19
I.
o. Obj.; ist eingebrochen
1.
brechen und einstürzen;
die Brücke ist eingebrochen
2.
infolge Brechens des Untergrunds hinunterstürzen;
im Eis e.
3.
mit Kraft, Druck hereinströmen;
Wassermassen brachen durch die geborstene Mauer ein; das Licht brach durch die geöffneten Fenster ein
4.
gewaltsam eindringen, um zu stehlen;
in ein Geschäft, ein Haus e.
II.
o. Obj.; hat eingebrochen
einen Einbruch verüben;
er hat schon mehrmals eingebrochen; bei uns ist eingebrochen worden
III.
mit Akk.; hat eingebrochen
gewaltsam zerbrechen;
ein Fenster, eine Wand e.
Total votes: 18